Artikel

RAV-Seminar “Digitale Beweismittel: Von Handydaten bis Umgebungsintelligenz – Strafverteidigung im Zeichen von Big Data”, 11. Nov. 2017, Berlin

Big Data, Elektronische Beweismittel & Strafverteidigung

Elektronische Beweismittel, besonders massenhafte digitale Daten aus Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) und Handy-Daten, bestimmen mehr und mehr die Informationsverarbeitung im Ermittlungsverfahren und bei der Beweisaufnahme in Fällen schwerer und (grenzüberschreitender) organisierter Kriminalität sowie des Terrorismus in europäischen Strafgerichten. Gleichwohl, Polizei- und Sicherheitsbehörden wie auch Beteiligte am Strafverfahren sind noch überwiegend im ‚analogen‘ Modus befangen und beginnen gerade […]